Meine Behandlungsschwerpunkte sind Angst- und Zwangsstörungen, Depressionen, Schlafstörungen, Essstörungen, Erschöpfung, Selbstunsicherheit sowie persönliche, familiäre oder berufliche Schwierigkeiten. 

 

Anhand des Erstgesprächs sowie diagnostischer Fragebögen erfolgt eine Abklärung Ihres Problems. Abhängig von Ihren Behandlungszielen entscheiden Sie sich für eine kurzfristige, problemorientierte Beratung oder für eine Psychotherapie. 

 

Ich unterstütze Sie in einer geschützten, vertrauensvollen Atmosphäre dabei, Ihre Ziele zu erreichen. 

 

Wie lange eine Psychotherapie dauert, ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Eine Dauer von zehn bis zwanzig Sitzungen reicht in vielen Fällen aus. Oft ist es günstig, nach zehn Sitzungen eine Zwischenevaluation durchzuführen.